Die Nachbarin

Jessika Herrmann

Jessika Herrmann kannte Flüchtlinge nur aus den Nachrichten – bis sie plötzlich zu ihren Nachbarn wurden. Wie verändert sich das Leben als Anwohnerin der größten Erstaufnahme-Einrichtung Bayerns?


Warning: Undefined variable $category_id_js in /var/www/vhosts/agrejjtg.host244.checkdomain.de/schaffenwirdas/wp-content/themes/schaffenwirdas/templates/timeline.php on line 12
22. Dezember 2016, 10:23 h

Nach 365 Tagen: Die Bilanz der Nachbarin

Hunderte Flüchtlinge hat Jessika Herrmann als Nachbarn - und doch könnten ihre Welten nicht unterschiedlicher sein.Reporterin Sina Struve schildert, wie "Die Nachbarin" das vergangene Jahr erlebt hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden