Die Nachbarin

Jessika Herrmann

Jessika Herrmann kannte Flüchtlinge nur aus den Nachrichten – bis sie plötzlich zu ihren Nachbarn wurden. Wie verändert sich das Leben als Anwohnerin der größten Erstaufnahme-Einrichtung Bayerns?

20. Dezember 2015, 4:30 h

„Es ist menschlicher geworden”

Die Bayern-Kaserne in München grenzt direkt an ein Wohngebiet. Die Anwohner schildern die Situation vor Ort sehr unterschiedlich, die Meinungen gehen auseinander.

16. Dezember 2015, 14:56 h

Mein Nachbar, der Flüchtling

Jessika Herrmann wohnt mit ihrer Familie direkt neben der Bayern-Kaserne in München, der größten Erstaufnahme-Einrichtung Bayerns. Was ändert sich, wenn nebenan Hunderte Flüchtlinge einziehen?

15. Dezember 2015, 14:13 h

schaffen_wir_das

D I E N A C H B A R I N Jessika Hermann kannte Flüchtlinge nur aus den Nachrichten - bis sie plötzlich zu ihren Nachbarn wurden. Wie verändert sich das Leben als Anwohnerin der größten Erstaufnahme-Einrichtung Bayerns? Wir werden die Entwicklung ein Jahr lang begleiten. #schaffenwirdas #nachbarin #flüchtlinge