Der Krisenmanager

Peter Geese

Während seine Freunde am Sonntag ausschlafen, steht Peter Geese im Stress. Er organisiert täglich das Leben in einer Erstaufnahme-Einrichtung. Mit 21 Jahren trägt er bereits Verantwortung für hunderte Menschen.

25. Januar 2016, 11:42 h

„Ich musste auf mein Privatleben verzichten“

Krisenmanager Peter Geese berichtet in seiner Kolumne, wie er für sein Engagement in der Flüchtlingskrise leiden musste.

13. Januar 2016, 15:00 h

Das bekommen Flüchtlinge nach ihrer Ankunft

Vom Feldbett bis zur Zahnbürste: Krisenmanager Peter Geese sagt, was zur Notversorgung der Flüchtlinge gehört.

5. Januar 2016, 13:28 h

Start in eine neue Herausforderung

Krisenmanager Peter Geese hilft in Leipzig beim Aufbau einer weiteren Unterkunft für Flüchtlinge. In seiner Kolumne berichtet er vom schweren Abschied und neuen Hindernissen.

1. Januar 2016, 5:00 h

„Hoffentlich können wir die Leute beschäftigen“

Das wünscht sich Krisenmanager Peter Geese für das Jahr 2016.