30. Juli 2016, 10:00 h

„Flüchtlinge schlafen im Freien“

LAGeSo-Lotse Detlef Wagner erklärt in seiner Kolumne, warum einige Helfer den Flüchtlingen derzeit schaden. Doch ihm macht noch etwas anderes Angst...

28. Juli 2016, 16:53 h

Ein neues Zuhause und ein Hund noch dazu

Rana Salib berichtet in ihrer Kolumne von ihrem Alltag.

“Mark und ich sind in unsere neue Wohnung umgezogen. Endlich eine schöne schimmel-freie Wohnung, in der wir sogar Zugang zu einem Garten haben. Ich liebe es. Wenn wir aus dem Fenster gucken, sehen wir auf die Wiese. Unsere alte Wohnung war im Keller und sehr dunkel und feucht. Außerdem wohnen wir jetzt näher an Marks Schule und müssen morgens nicht mehr so weit zu Fuß gehen.

Unsere Nachbarn haben einen Hund mit dem Mark gerne spielt. Einmal ist der Hund sogar in unsere Wohnung gelaufen, als die Tür offen stand. Ich habe mich so erschreckt, als er plötzlich im Haus war. Wir haben ihm schnell beigebracht, dass er das nicht mehr tun soll. Jetzt wartet er immer brav an der Türschwelle, bis Mark wieder in den Garten kommt, sogar wenn die Tür offen steht.”

 

Das Protokoll führte Inga Back

26. Juli 2016, 16:24 h

“Ich unterstütze Dich gedanklich”

Flüchtlingshelfer sind ein ganz spezielles Volk – meint zumindest unser Autor. Eine Geschichte über Missverständnisse und Egoismus.